Ferienhaus am See

Gönnen Sie sich einen Urlaub in der frisch renovierten Mühle direkt an dem idyllischen kleinen Flüsschen Lethe.

Der Blick auf die Lethe und auf den Mühlenteich wird Ihnen in guter Erinnerung bleiben. In guter Nachbarschaft mit Graureihern und dem kleinen Eisvogel können Sie die Seele baumeln lassen.

Freuen Sie sich auf Moorlandschaften und grüne Wiesen wo man morgens Rehe beobachten kann, die ihre kleinen Kitze zum Äsen führen. Urige kleine Dörfer, das Naturschutzgebiet der Ahlhorner Fischteiche liegen vor der Haustür.

Die Wassermühle wurde 2016 frisch renoviert fertig gestellt und ist mit 140qm Wohnraum für 6 Personen großzügig und modern ausgestattet.

Es besteht die Möglichkeit sich den frischen Fisch selber zu erangeln. Das ist ein Spaß für Groß und Klein. Gerne richten wir ihnen aber auch die Forellen grillfertig her.

Die kleine Wassermühle wurde 1862 von Hermann-Josef Bothe erbaut. Sie diente lange Jahre dem Müller um das Korn der hiesigen Bauern zu mahlen. Noch heute kann man am Mauerwerk der Mühle die tiefen Kerben der Seile erkennen womit die schweren Kornsäcke zum Mahlen hochgezogen wurden. Leider wurde das Wasserrad schon 1929 durch Turbinen ersetzt. Dann kam der 2. Weltkrieg und wiederum hinterließen Granatsplitter ihre Spuren an der kleinen Mühle. Sie wurde noch bis 1962 als Mühle gebraucht und fiel dann in einen Dornröschenschlaf.

∵ Kontakt

Clemens und Cordula Wulfers
Beverbrucher Damm 3
49681 Beverbruch
Telefon: 04474/7486
Mobil:01739520141
Clemens.wulfers@web.de

∵ Anfahrt